Gasflaschenkarre mit Gurthalterung Erweitern
Gasflaschenkarre mit Gurthalterung
Gasflaschenkarre mit Gurthalterung Gasflaschenkarre mit Gurthalterung

Gasflaschenkarre mit Gurthalterung

Manuvit

Manuvit

327.380

Neu

Für vielzählige Flaschendurchmesser

  • Gewölbte Anlehnfläche
  • Hubfunktion
  • Stützradlenkrolle

Infos

Lieferzeit 3-4 Wochen

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich in Anbetracht der aktuellen Lage, Lieferzeiten kurzfristig ändern können. Darauf haben wir leider keinen Einfluß.

€ 988,53

inkl. MwSt.
€ 830,70 Netto

Ihre Ansprechpartner
Olivia Eggers - Vertrieb Handelsartikel Sascha Achenbach - Vertrieb Handelsartikel
Olivia Eggers Sascha Achenbach
Ihre Vorteile

Kompetente Fachberatung

Kundenindividuelle Lösungen

Wir liefern frei Haus

Einkauf auf Rechnung*

Ihre Vorteile

  • Die Gurthalterung ermöglicht das Transportieren von Gasflaschen unterschiedlichen Durchmessers
  • Die Anhebe- und Absenkfunktion ermöglicht mühelosen Hub Ihrer Gasflaschen
  • Hohe Manövrierfähigkeit und sicherer Stand dank Stützradlenkrolle 

Ausführung

  • Traglast 150 kg
  • Stahlkonstruktion
  • Hub per Zahnstangenmechanismus
  • 2 Vollgummiräder sowie 1 Volkonrad mit Kunststofffelge
  • CE-zertifiziert
Traglast 150 kg
Gewicht 25 kg
Breite 554 mm
Höhe 1.212 mm
Ausführungfür Gasflaschen Ø 100 - 320 mm
Traglast kg 150
Hubhöhe mm 300
Rad Ø mm 2 x 300
1 x 125
Gewicht kg 25
Artikel-Nr. 327.380

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen

Bitte alle mit Sternchen markierten Pflichtfelder ausfüllen. Selbstverständlich behandeln wir alle Ihre Angaben vertraulich und entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.

Ich willige ein, dass meine Angaben, Name, Vorname, E-Mail-Adresse sowie meine Nachricht, ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung und Abwicklung meiner Anfrage verarbeitet werden. Diese Daten werden von uns auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet.

ManuvitAus dem Gedanken, jegliche Art unnötige körperliche Anstrengung bei der Arbeit, die zur Ermüdung führt und der Sicherheit schadet, zu vermeiden, gründete der Erfinder Charles Lèbre das Familienunternehemn MANUVIT im Jahr 1980. Seither erfolgt die Herstellung der Handhabungssysteme für Fässer, Spulen und Behältern werden ausschließlich in Frankreich unter Einhaltung aller arbeitsrechtlichen Vorschriften und Umweltstandards. Das Konstruktionsbüro integriert die Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung in die Auswahl der verwendeten Komponenten, ihre Lieferkette und ihr Recycling, um auch in Zukunft die nachhaltigsten Lösungen zu produzieren.