Arbeits- & Ladeplattformen

Arbeits- & Ladeplattformen

Es gibt 7 Artikel.
Filtern nach
Preis
Geeignet für
Nutzlast
Filter
Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln

Sicheres und effizientes Arbeiten in der Höhe


Arbeitskörbe und Arbeitsbühnen

Arbeitskörbe und Hubarbeitsbühnen sind unverzichtbare Hilfsmittel in verschiedenen Industriezweigen, die es den Arbeitern ermöglichen, sicher in die Höhe zu gelangen und dort zu arbeiten.

Anwendungsbeispiel eines Arbeitskorbs für Stapler

Was sind Arbeitskörbe?

Arbeitskörbe, auch Arbeitsbühnen oder Ladeplattformen genannt, sind speziell konstruierte Plattformen, die an Hebezeugen wie Kränen, Gabelstaplern oder anderen Hebezeugen angebracht werden können. Sie bieten Arbeitern eine sichere Arbeitsumgebung in der Höhe, während sie an Gebäuden, Strommasten, Bäumen oder anderen erhöhten Strukturen arbeiten. Mit Arbeitskörben lässt sich ein Gabelstapler im Handumdrehen in eine Hubarbeitsbühne verwandeln. Arbeitskörbe werden eingesetzt, um Arbeiter sicher an hochgelegene Arbeitsplätze zu befördern, an denen herkömmliche Zugangsmethoden wie Leitern nicht praktikabel oder nicht sicher sind. Sie werden von Hebezeugen angehoben und können horizontal verfahren werden, um den Arbeitsbereich zu erreichen. Neben Personen werden auch Werkzeuge und schweres Gerät sicher, schnell und wirtschaftlich auf Arbeitshöhe befördert. Je nach Ausführung können sie auch per Kran transportiert werden.

Vorteile von Arbeitskörben

  • Sicherheit: Arbeitskörbe bieten eine stabile und sichere Plattform für Arbeiter in der Höhe, wodurch das Unfallrisiko minimiert wird.
  • Effizienz: Durch den Einsatz von Arbeitskörben können Arbeiten in der Höhe effizienter und schneller durchgeführt werden.
  • Flexibilität: Arbeitskörbe sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich und können an Staplern oder Kränen befestigt und angehoben werden.

Anwendungsbereiche von Arbeitskörben

Arbeitskörbe werden in einer Vielzahl von Branchen und Arbeitsumgebungen eingesetzt, z.B. in den folgenden:

  • Bauindustrie: In der Bauindustrie werden Arbeitskörbe für Arbeiten an Gebäudefassaden, Dächern und anderen erhöhten Strukturen eingesetzt.
  • Energieversorgung: In der Energiewirtschaft werden Arbeitskörbe für Wartungsarbeiten an Strommasten, Leitungen und anderen Anlagen eingesetzt.
  • Baumpflege: In der Baumpflege werden Arbeitskörbe eingesetzt, um Baumpflegearbeiten wie Beschneiden, Entfernen von Ästen und Baumkontrollen sicher und effizient durchzuführen.
  • Instandhaltung von Industrieanlagen: In der Industrie werden Arbeitskörbe eingesetzt, um Wartungs- und Reparaturarbeiten an Maschinen, Anlagen und anderen Geräten in der Höhe durchzuführen.

Sicherheitsausrüstung der Arbeitskörbe

Die Arbeitskörbe sind zum Schutz des Mitarbeiters vor dem Hubmechanismus des Staplers mit einer Gitterwand ausgestattet. Für einen sicheren Stand ist die Trittfläche mit einem rutschhemmenden Profil versehen. Der Arbeitskorb ist von einer Absturzsicherung aus stabilen Vierkantrohren umgeben. Die Arbeitskörbe sind durch Bolzen oder Ketten hinter dem Gabelrücken gegen Abrutschen gesichert.

Arbeitsbühne zur Nutzung mit Kran oder Stapler

Arten von Arbeitskörben

Arbeitsbühne für Kran und Gabelstapler

Die Arbeitsbühne kann mittels Kranhaken und Staplertaschen an Kranen und Staplern befestigt werden und bietet somit eine hohe Flexibilität. Mit einer Nutzlast von 250 kg und einer zulässigen Personenzahl von 2 Personen können Arbeiten in der Höhe sicher und effizient durchgeführt werden. Eine praktische Werkzeugablage ermöglicht die sichere Aufbewahrung und den schnellen Zugriff auf benötigtes Werkzeug. Eine rutschfeste Trittfläche sorgt für einen sicheren Stand auf der Arbeitsbühne.

Arbeitskorb für eine Person

Stapler-Arbeitskorb für 1 Person

Die Ein-Personen-Arbeitskörbe lassen sich leicht mit einem Gabelstapler aufnehmen und ermöglichen ein sicheres und effizientes Arbeiten in der Höhe. Die Ein-Personen-Ausführung hat kompakte Abmessungen und kann platzsparend verstaut werden. Dadurch ist der Personenkorb ideal für den gelegentlichen Einsatz oder für Arbeiten in schmalen Gängen oder engen Bereichen. In einer Werkzeugablage können die für den Einsatz benötigten Werkzeuge optimal verstaut werden. So ist jederzeit ein optimaler Zugriff auf die Werkzeuge möglich. Zur Erhöhung der Standsicherheit ist der Arbeitskorb mit einer rutschfesten Arbeitsplattform ausgestattet. Der Arbeitskorb wird durch eine Steckbolzensicherung am Stapler gegen Abrutschen gesichert.

Arbeitskorb für zwei Personen

Stapler-Arbeitskorb für 2 Personen

Den Arbeitskorb für zwei Personen gibt es mit einseitiger oder beidseitiger Aufnahme. Der Arbeitskorb hat eine Nutzlast von 280 kg und ist damit für die meisten Anwendungen im Betrieb geeignet. Eine rutschfeste Arbeitsplattform sorgt für einen sicheren Stand im Arbeitskorb. Der beidseitig anfahrbare Arbeitskorb ist auf beiden Seiten mit einem Schutzgitter ausgestattet, das die Personen im Arbeitskorb schützt. Die Aufnahme kann mit einem Frontstapler und bei der 2-seitigen Ausführung zusätzlich mit einem Schubmaststapler erfolgen. In einer Werkzeugablage können Werkzeuge und Materialien sicher mitgeführt werden und sind jederzeit griffbereit.

Arbeitskorb zusammenfaltbar

Zusammenklappbarer Arbeitskorb

Der zerlegbare Arbeitskorb lässt sich schnell und einfach auf eine geringe Größe zusammenklappen. Dadurch nimmt der Arbeitskorb bei Nichtgebrauch nur wenig Platz ein. Bei Bedarf kann der Arbeitskorb mit wenigen Handgriffen aufgebaut und eingesetzt werden. Durch die kompakten Abmessungen im zusammengeklappten Zustand und den schnellen Aufbau ist der Arbeitskorb ideal zu transportieren. Der Arbeitskorb ist für zwei Personen und Materialien bis zu einer Nutzlast von 250 kg geeignet. Für einen sicheren Stand ist der Arbeitskorb mit einer rutschfesten Trittfläche ausgestattet.

Das Bartels Team

Zahlungsarten

Zahlungsarten